Über uns

Wir über uns

Wir sind ein traditionelles Unternehmen das 1947 gegründet wurde. Seither ist es im Familienbesitz in Syke.

Auf rund 200 qm finden bei uns hochwertige Damen-, Herren- sowie Kinderschuhe ihren Platz. Pflegemittel, Strumpfwaren und Accessoires zählen ebenfalls zu unserem Marken Sortiment.

Seit 2014 führen wir ausserdem Schuhorthopädische Wünsche durch, von Einlagen nach Maßanfertigung bis hin zu Schuhzurichtungen über Bandagen, Kompressionsstrümpfe und Orthesen für die Versorgung bis zum Knie.

Natürlich führen wir auch weiterhin Schuhreparaturen jeglicher Art für Sie durch. Bei uns bleiben also keine Wünsche offen.

Unsere qualifizierten, engagierten und freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne und freuen sich über Ihren Besuch.

Ihr Schuhhaus Kastner Team

 

Zeitungsartikel

Zeitungsartikel vom 18.04.2015

Zeitungsartikel vom 07.05.2015

Zeitungsartikel vom 04.09.2015

Zeitungsartikel Kreiszeitung vom 07.07.2016

Zeitungsartikel Weserkurier Regionale Rundschau vom 17.09.2016

Historie

1947
Gründung des Geschäftes


Gegründet wurde das Schuhhaus Kastner von Karl und Gerhard Kastner. Vater und Sohn. Damals trug es noch den Namen: Schuh-Kastner. Angefangen haben die beiden mit Schuhreparaturen und den Verkauf von Hausschuhen per Fahrrad. Ihren Sitz hatten sie damals "Am Steinkamp 3" in Syke.

 

1955
Umzug


Der erste Umzug stand 1955 an. Ein alter Schweinestall wurde in der "Herrlichkeit 21" umgebaut. Ein breit gefächertes Sortiment an Schuhen entstand, wovon es einige Marken auch heute noch bei uns zu kaufen gibt.

 

1960
Weiterer Umzug


28. November 1960: Ein weiterer Umzug stand an. Nicht weit entfernt fand sich ein geeigneteres Gebäude in der "Herrlichkeit 4"


1969
Der letzte Umzug


1969 fand das Geschäft schließlich seinen endgültigen Platz in der "Hauptstr. 34" in Syke. Gerhard Kastner selbst hat das Haus gebaut, wo heute im Obergeschoss das Familienleben und unten das geschäftliche stattfindet.


1999
Übernahme


Gerhard Kastner gab 1999 den Betrieb an seinen Sohn Heinz-Jürgen Kastner weiter.


2014
Alles neu


2014 wurde dann das Geschäft renoviert, eine Werkstatt wurde angebaut und Florian Kastner übernahm das Schuhhaus Kastner von seinem Vater Heinz-Jürgen Kastner. Seither werden Schuhorthopädische Wünsche jeglicher Art von Florian Kastner persönlich durchgeführt. Auch heute noch arbeitet die Familie Kastner eng zusammen. Heinz-Jürgen Kastner und seine Schwester Karin Kastner-Sakulowski gehören immer noch zur Stammbesetzung.

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: